Jugenheim in Rheinhessen Weinblatt

Leben zwischen Reben

Jugenheim in Rheinhessen

Mit einem gemeinsamen Gebet wurde die Übergabe der neuen Spielgeräte auf dem naturnahen Spielgelände in Jugenheim am Sonntag, dem 01.11.2015 eingeleitet. Pfarrerin Frau Kirchhoff bedankte sich bei den beiden Initiatorinnen des „Lebendigen Adventskalenders“ Julia Katzenski und Cindy Zahn, die 1.500,-- € aus Spenden der Adventsinitiative zweckgebunden zur Verfügung gestellt hatten. Neben einem Reckstangensystem wurde eine Schaukel für Kleinkinder angeschafft und von den Gemeindearbeitern professionell mit Fallschutz eingebaut.

Bürgermeister Herbert Petri würdigte das ehrenamtliche Engagement aller Beteiligter und dankte für die gelungene Spendenidee, die das Spielangebot auf dem Spielgelände deutlich bereichern.

Text und Foto: Anita Petri

 Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

auf Wunsch des Kirchenvorstandes der evangelischen Kirchengemeinde Jugenheim findet in diesem Jahr die Gedenkfeier der Ortsgemeinde Jugenheim nicht wie in den letzten Jahren gewohnt im Anschluss an den Totensonntagsgottesdienst in der Kirche statt, sondern wird im Anschluss an den Gottesdienst am Ehrenmal durchgeführt. Wir möchten damit die jahrelange Tradition für Jugenheim wahren, aber auch den Wunsch der Kirchengemeinde berücksichtigen.

 Wir laden Sie daher ein, an der Gedenkfeier am 22.11.2015 um 11.15 Uhr an der Gedenkstätte für die Opfer von Krieg und Gewalt hinter der ev. Kirche teilzunehmen.

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Kinder,

Auf Wunsch des Kirchenvorstandes der evangelischen Kirchengemeinde Jugenheim wird der traditionelle Martinsumzug in diesem Jahr über die Ortsgemeinde organisiert.
Wir starten den Zug am 11.11. 2015 um 18.00 Uhr am Jugenheimer Marktplatz und würden uns sehr freuen, wenn unseren St. Martin viele Kinder und Eltern mit ihren Laternen begleiten würden.
Wie auch in den vergangenen Jahren üblich, wird die Freiwillige Feuerwehr Jugenheim den Zug verkehrstechnisch absichern und die anschließende Bewirtung organisieren.
Wir danken schon vorab den Feuerwehrkameraden und stellvertretend Wehrführer Harald Luff für die Unterstützung. 
Der Abschluss findet im Rathaushof statt.

Von Montag, 26. Oktober bis einschließlich Freitag, 30. Oktober 2015 ist die Gemeindeverwaltung geschlossen. 

Wir bitten um Kenntnisnahme und Beachtung.

Die Jugenheimer Kerb nahm die neue Verwaltungsspitze aus der Partnergemeinde von Jugenheim, Oberhoffen sur Moder im Elsass zum Anlass sich in Jugenheim vorzustellen.

Der neu gewählte Bürgermeister Gunther Schumacher und seine Verwaltungsspitze hatten sich zur Weinwanderung eingefunden, um mit Ortsbürgermeister Petri und seinen Beigeordneten Jugenheim, seine Bürgerinnen und Bürger und natürlich die Jugenheimer Weine kennenzulernen.

Rund um den Goldberg ließ sich viel erzählen und die spontane Bereitschaft der Bürgerinnen und Bürger die Gruppe zu begleiten, die eigenen Französisch-Kenntnisse einzubringen oder die Gäste zu einem Glas Wein einzuladen, wurde gerne angenommen. Am Informationsstand des NABU gab es zusätzliche Informationen zur Renaturierung in Jugenheim und am Stand des Gesangvereines „Einigkeit“ war sogar Flammkuhen im Angebot.

Dies führte dazu, dass die Oberhoffener Gäste voller Begeisterung für Jugenheim und seine Weine gut gelaunt nach Hause reisten. Natürlich wurde die Gelegenheit auch genutzt, nächste Treffen der Jugend aber auch auf Vereinsebene ins Auge zu fassen.

gaeste_oberhoffen
Text und Foto: Herbert Petri