Jugenheim in Rheinhessen Weinblatt

Leben zwischen Reben

 

Keller Anno 75 Keller Anno 75

Wie der Name schon sagt, wurde im Jahr 1975 durch die Unterstützung des damaligen Pfarrers Kollmer, der Keller im Pfarrhaus Jugenheim als Treffpunkt für junge Leute aus dem Dorf genutzt.

Als das Pfarrhaus einen neuen Besitzer bekam, stellte die Ortsgemeinde den jungen Menschen eine alternative Räumlichkeit im Rathauskeller zur Verfügung.

Bis heute wird der Keller Anno 75 in Selbstverwaltung durch einen eigenen Vorstand geführt.

Schon einige Generationen konnten hier für einige Jahre ihre kleine Heimat mit Gleichaltrigen finden. Viele Feste wurden und werden hier gefeiert und so manche heutige Ehe bahnte sich in diesen Räumen an.

http://kelleranno75.npage.de/