Jugenheim in Rheinhessen Weinblatt

Leben zwischen Reben

Die Kindertagestätte Martin Luther King

Außerhalb 10, 55270 Jugenheim
Tel. 06130 – 201
mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Träger: Evangelische Kirchengemeinde Jugenheim, Hauptstraße 30, Tel.06130/21 55 55

Pfarrerin:  Sarah Kirchhoff

Leiterin: Heidi Hertha
stellvertr. Leiterin: Melanie Stumpf

 

Die wichtigsten Informationen auf einen Blick:

 

Unsere 3-gruppige Einrichtung liegt am Dorfrand direkt neben den Weinbergen.

Die Kindertagesstätte kann 62 Kinder im Alter von 8 Wochen bis Schuleintritt aufnehmen. Wir  haben die Möglichkeit 54 Kindern einen Ganztagsplatz mit warmen

Mittagessen zur Verfügung zu stellen. 13 Kinder unter 3 Jahren werden in einer Nestgruppe betreut.

 

Öffnungszeiten

Unsere Kindertagesstätte ist geöffnet von montags bis freitags.

vormittags von 7.30 - 12.30

nachmittags von 14.00 – 16.00

 Ganztagsplätze 7.30 - 16.30

Mittwochnachmittags wegen Teambesprechung nur bis 16.00 Uhr

Änderungen bleiben vorbehalten

 

Wie arbeiten wir ?

Im Mittelpunkt steht das Kind mit seinen individuellen Bedürfnissen und Gefühlen.

Wir sehen uns als Wegbegleiter ihrer Kinder.

Unsere päd. Ausrichtung:

  • Offene Arbeit
  • Bewegungskindergarten
  • Singender Kindergarten
  • Religiöse Angebote

Seit 2010 sind wir ein zertifizierter Bewegungskindergarten,d.h. vom ersten Tag an erkunden Kinder sich selbst und ihre Umwelt durch Bewegung. Wöchentlich wird eine angeleitete Bewegungsstunde pro Altersgruppe angeboten. Wichtig ist für uns ein gutes Verhältnis zu den Eltern herzustellen, um zum Wohle der Kinder mitein-ander zu arbeiten.

 

Religionspädagogik im Kindergarten

Religiöse Angebote, die altersangemessen und in den pädagogischen Alltag eingebettet sind, unterstützen die Kinder in ihrer religiösen Entwicklung.

Im einzelnen bedeutet dies, z.B:

  • Rituale gestalten
  • Gebete sprechen
  • Biblische Geschichten erzählen
  • gemeinsames Feiern christlicher Feste
  • Mitwirken bei Kinder- und Familien-Gottesdiensten
  • respektvoller Umgang mit der Schöpfung

 

Kinder

.......fühlen sich bei uns wohl
.......stehen bei uns im Mittelpunkt mit  ihren individuellen Bedürfnissen
.......lernen in einer Gemeinschaft zu leben
.......können eigenverantwortlich handeln
.......lernen durch ihr eigenes Tun
.......stärken ihr Selbstvertrauen
.......haben vielfältige Mitbestimmungsmöglichkeiten
.......machen Erfahrungen mit dem christlichen Glauben und seiner Tradition
.......können ihre Kreativität entfalten
.......können ihren Bewegungsdrang ausleben.

 

Wer betreut ihr Kind ?

Wir haben einen Regelpersonalschlüssel von 1,75 Kräften pro Gruppe, plus Zusatzpersonal, in der U3-Gruppe sind 2 Vollzeitkräfte und eine Teilzeitkraft. Ihre Kinder werden von 10 pädagogischen Fachkräften, die sich aus 3 Ganztags- und 8 Teilzeitkräften zusammensetzen, in 2 altersgemischten Kindertages-stättengruppen (Bären- und Tigergruppe) und einer Nestgruppe für Kinder von 8 Wochen bis 3 Jahre (die Windelflitzer) betreut.

Jedes Kind bekommt bei der Aufnahme seine Bezugserzieherin zugeteilt, dadurch finden die Kinder, sowie die Eltern auch in unserer offenen Kindertagesstätte ihre Ansprechpartnerin und eine gruppeneigene Heimat.

 

Damit der Start gut gelingt

Selbstverständlich können Sie sich mit Ihrem Kind, nach telefonischer Absprache, unsere Einrichtung anschauen und die ersten Kontakte mit Kindern und Erzieherinnen aufnehmen. Haben Sie sich für unsere Einrichtung entschieden ?

Dann werden Sie zu einem ausführlichem Einführungsgespräch von der Bezugserzieherin Ihres Kindes eingeladen. Es wird genug Zeit eingeplant um all Ihre Fragen zu beantworten.

Wir bieten eine sanfte Eingewöhnung mit Beteiligung der Eltern und unter Berück-sichtigung der Bedürfnisse der Kinder.